Questions? Feedback? powered by Olark live chat software

Basis Technologies bringt ActiveDiscover auf den Markt, um sicherzustellen, dass Entscheidungen über SAP-Änderungen  “auf Informationen und nicht auf Intuition basieren”  

Unternehmen können jetzt auf datengestützte Erkenntnisse im Änderungsmanagement zugreifen, um die Genauigkeit zu verbessern, die Kosten zu senken und das Risiko von Softwarefehlern zu verringern 

London, UK, 27th Juni 2023: Basis Technologies, das Softwareunternehmen, das den weltweit erfolgreichsten Unternehmen hilft, ihr volles Potenzial mit SAP auszuschöpfen, hat seine Produktpalette um ActiveDiscover erweitert. 

In Zeiten, in denen Unternehmen schneller innovieren, agil bleiben und Wachstumschancen nutzen müssen, bietet ActiveDiscover handlungsrelevante Erkenntnisse, um die Auswirkungen von Änderungen in der komplexen SAP-Welt zu verstehen und so die Genauigkeit zu verbessern, Kosten zu senken und Risiken zu minimieren. Unternehmen können nun im Voraus wichtige Überlegungen wie Abhängigkeiten, erforderliche Ressourcen, Testaufwand und technische Schulden verstehen und so in jeder Phase und auf jeder Ebene effektivere Entscheidungen treffen. 

Branchenangaben* zufolge kosten mehr als die Hälfte der Softwareprojekte (53 %) mehr als das Doppelte der ursprünglich veranschlagten Kosten, fast die Hälfte (48 %) liefert nicht den erwarteten Mehrwert und ein ähnlicher Prozentsatz wird verspätet geliefert.  

ActiveDiscover wurde entwickelt, um mit dem Produkt ActiveControl zur Automatisierung von Änderungen zusammenzuarbeiten, auf das Unternehmen wie Honda, John Deere, Vistaprint und Ericsson vertrauen. ActiveDiscover hat bereits während des Beta-Tests Kunden geholfen, greifbare Geschäftsvorteile zu erzielen, darunter namhafte Hersteller und Technologieunternehmen. Zu diesen Vorteilen gehören über 90 % genauere Projektschätzungen, ein geringeres Risiko von Verzögerungen und eine bessere Identifizierung der Komplexität, wodurch Unternehmen Zeit, Geld und Ressourcen sparen und gleichzeitig das Risiko von Unterbrechungen verringern, die den Geschäftsbetrieb direkt beeinträchtigen. 

“Mit den Echtzeitdaten von ActiveDiscover können unsere Kunden jede noch so kleine Veränderung bewältigen. Unsere neueste Lösung ermöglicht es Unternehmen, das schwer fassbare Trio aus besserer Ergebnisqualität, schnellerer Bereitstellung und geringeren Kosten zu erreichen, indem sie CIOs dabei unterstützt, Veränderungsinitiativen mit Zuversicht anzugehen.”, sagte Martin Metcalf, CEO von Basis Technologies. 

“Dies ist ein Meilenstein für unser Unternehmen, der es uns ermöglicht, Kunden über den gesamten Lebenszyklus von Änderungen in einem zunehmend wettbewerbsorientierten Umfeld zu unterstützen. Wenn Unternehmen ihr volles Potenzial mit SAP ausschöpfen wollen, sind Lösungen wie ActiveDiscover nicht nur notwendig, sondern entscheidend für den Erfolg.” 

“ActiveDiscover ermöglicht es SAP-Teams, die Auswirkungen von Änderungen auf Objekte in verschiedenen SAP-Systemen und Instanzen zu erkennen”, sagt Robert Holland, Vice President und Research Director bei SAPinsider.  

“Für Unternehmen, die komplexe SAP-Landschaften mit umfangreichen Anpassungen betreiben, ermöglicht dies ein besseres Verständnis bei der Einführung von Updates. Dieses Wissen so früh wie möglich zu haben, hat das Potenzial, einen effektiveren Änderungsprozess zu gewährleisten, der die Wahrscheinlichkeit von unerwarteten Kosten und Fehlern reduziert und den Geschäftswert maximiert.” 

Schlechte Softwarequalität kostet US-Organisationen jährlich 2,08 Billionen Dollar, wobei Softwarefehler im Betrieb mit geschätzten 1,56 Billionen Dollar** den größten Kostenfaktor darstellen. Wenn Unternehmen die Auswirkungen von Änderungen verstehen, können sie Sicherheitsprobleme erkennen, technische Schulden und schleichende Umfangserweiterungen aufdecken, das Bewusstsein für die Gefahren einer frühen Bereitstellung schärfen und Aufwandsschätzungen klären und validieren. 

George Apostolakis, Chief Product Officer bei Basis Technologies, fügt hinzu: “Wir wissen, dass SAP das Herzstück von Unternehmen auf der ganzen Welt ist. Die Navigation durch die komplexen Prozesse von SAP-Systemen kann entmutigend sein, aber mit ActiveDiscover können sie dank umfassender Einblicke in die Auswirkungen jeder Änderung sicher fundierte Entscheidungen treffen, und stellen so sicher, dass Entscheidungen betreffend SAP-Änderungen auf Informationen und nicht auf Intuition beruhen.” 

Weitere Informationen finden Sie unter www.basistechnologies.com. 

* The Most Surprising Software Project Failure Statistics And Trends in 2023 • GITNUX 

** Consortium for Information & Software Quality (CISQ) (2022) 

Über Basis Technologies 

Die weltweit erfolgreichsten Unternehmen vertrauen auf Basis Technologies, um ihr volles Potenzial mit SAP auszuschöpfen. Unsere branchenführenden Lösungen helfen Unternehmen dabei, die Transformation mit Zuversicht voranzutreiben und die Flexibilität zu erlangen, effizienter als ihre Wettbewerber zu agieren und gleichzeitig kritische Systeme zu schützen, die die Geschäftskontinuität aufrechterhalten. 

Wir unterstützen Unternehmen wie P&G, Honda, Boeing und Booking.com, indem wir SAP-Änderungen mit handlungsrelevanten Daten und Automatisierung unterstützen. 

Teile diesen beitrag

Newsletter

Zum Newsletter anmelden

Mehr lesen

News

Unternehmen können jetzt auf datengestützte Erkenntnisse im Änderungsmanagement zugreifen, um die Genauigkeit zu verbessern, die Kosten zu senken und das Risiko von Softwarefehlern zu verringern ...

News

Die Partnerschaft wird die Meter-to-Cash Prozesse optimieren, Betriebskosteneinsparungen von 30% bis 50% ermöglichen und die Effizienz des Back-Office sowie die Kundenerfahrung verbessern Dallas, TX –...

News

London, UK – Watches of Switzerland, ein britischer Luxus-Einzelhändler für Schweizer Uhren, wird auf der kommenden UKISUG Connect 2022 in Birmingham, UK, einen Vortrag halten....